Allgemein
Lebkuchen in Sterneform

Klimafreundlich durch die Weihnachtszeit

Ob beim Kekse backen, Geschenke organisieren oder auf dem Weg zur Familienfeier – die Weihnachtszeit bietet viele Gelegenheiten, um mit wenig Aufwand etwas für den Klimaschutz zu tun. In unserer (Online-) Broschüre erwarten dich 24 Tipps, wie du dein Weihnachtsfest besinnlich schön und zugleich umweltschonend gestalten kannst.

Hier schon ein paar erste Inspirationen:

  • Geschenke mit Sinn
    Du suchst noch ein tolles Geschenk? Über das freuen sich deine Liebsten bestimmt: gemeinsame Zeit (z.B. in Form eines Ausflugs). Auch sonst gibt es nachhaltige Alternativen zu Neugekauftem. Mit etwas Kreativität kannst du aus gebrauchten Gegenständen oder Materialien ein ganz persönliches Geschenk zaubern. Das macht Spaß und schont gleichzeitig Ressourcen!
  • So schmeckt Weihnachten!
    Tu dem Klima etwas Gutes, indem du beim Einkaufen zu heimischen Produkten greifst und Saisonalem den Vorzug gibst. Aus „Restln“ lassen sich außerdem mit etwas Geschick weitere köstliche Gerichte kreieren.
  • Klimaschonend unterwegs
    Warum in die Ferne schweifen? In Österreich warten wunderschöne Winterlandschaften darauf, von dir entdeckt zu werden. Gönne dir einen erholsamen Weihnachtsurlaub vom Auto und entscheide dich für eine Anreise mit dem Zug.

Sag uns deine nachhaltigen Weihnachts-Tipps!

Du hast weitere Ideen, wie sich Nachhaltigkeit zu Weihnachten leben lässt? Teile deine Tipps mit uns und hilf auch anderen, die Weihnachtszeit möglichst umwelt- und klimaschonend zu genießen.